Seiteninhalt

Aktuelle Ausschreibungen

Bekanntmachung nach VOB/A §12 bzw. §12a

a,b) Der Landkreis Würzburg, Zeppelinstraße 15, 97074 Würzburg, Fachbereich ZFB 5 (Ansprechpartner: Hubert Heckelmann), beabsichtigt im Wege von beschränkten Ausschreibungen für das Landratsamt Würzburg, Zeppelinstr. 15, 97074 Würzburg, folgende Leistungen zu vergeben.

d) Bauleistungen für:

  • LV 01 Sanitärinstallationsarbeiten, Raum Würzburg
  • LV 02 Metallbauarbeiten, Raum Würzburg LV 03
  • Dachdeckerarbeiten Raum Würzburg
  • LV 04 Tischler-, Beschlagsarbeiten Raum Würzburg
  • LV 05 Heizungsbauarbeiten Raum Würzburg
  • LV 06 Baumeisterarbeiten Raum Würzburg
  • LV 07 Bodenbelagsarbeiten Raum Würzburg
  • LV 08 Sanitärinstallationsarbeiten Raum Ochsenfurt
  • LV 09 Tischler-, Beschlagsarbeiten Raum Ochsenfurt
  • LV 10 Heizungsbauarbeiten Raum Ochsenfurt
  • LV 11 Bodenbelagsarbeiten Raum Ochsenfurt

e) LV 01 – LV 07: Würzburg, Höchberg, Veitshöchheim, Leinach und div. Asylbewerberwohnheimen LV 08 – LV 11: Ochsenfurt, Sommerhausen, Giebelstadt und div. Asylbewerberwohnheimen

f) Art und Umfang der Leistung: Instandhaltungsarbeiten im Rahmen des Bauunterhalts für ein Haushaltsjahr

h) Unterteilung in Lose: nein

i) Dauer der Bauleistungen: LV 01 – LV 11 Ausführungsfrist: im gesamten Haushaltsjahr 2018
Einzelausführungsfristen werden als Teilleistungen kurzfristig beauftragt.

j) Nebenangebote sind nicht zugelassen.

k,l) Die Vergabeunterlagen können beim Landratsamt Würzburg, Zeppelinstraße 15, 97074 Würzburg, ZFB 5, Hubert Heckelmann, angefordert und eingesehen werden. Die Unterlagen werden nur versandt, wenn:

  • als Verwendungszweck die entsprechende LV Nr. und LV Bezeichnung angegeben wird

Der Versand erfolgt ab dem 26.10.2017. Ein persönliches Abholen der Unterlagen kann aus drucktechnischen Gründen nicht erfolgen. Die Papierunterlagen werden in einfacher Ausfertigung und nur auf
entsprechender Anforderung auch als Datei zusätzlich per Mail (Format: *. pdf, *.d83) versandt.

n) Frist für den Eingang der Angebote: siehe q) Angebotseröffnung

o) Die Angebote sind zu richten an:
Landkreis Würzburg, ZFB 5 Hochbauverwaltung, Zeppelinstr. 15, 97074 Würzburg

p) Die Angebote müssen in deutscher Sprache abgefasst sein.

q) Zur Angebotseröffnung (VOB/A) sind nur Bieter und ihre Bevollmächtigten zugelassen.
Angebotseröffnung:
Datum: 14.11.2017
Ort: Landratsamt Würzburg, Anschrift siehe a), Haus I, Zimmer 362
Uhrzeit: LV 01 10:00 Uhr LV 02 10:15 Uhr LV 03 10:30 Uhr LV 04 10:45 Uhr LV 05 11:00 Uhr LV 06 11:15 Uhr LV 07 11:30 Uhr LV 08 11:45 Uhr LV 09 12:00 Uhr LV 10 12:15 Uhr LV 11 12:30 Uhr

s) Abschlags- und Schlusszahlungen erfolgen nach VOB/B.

t) Bei Bietergemeinschaften ist die Rechtsform mit der Bewerbung dem Auftraggeber bekannt zu geben.

u) Bescheinigungen zu Eigenerklärungen und sonstige Eignungsnachweise nach VOB/A § 6a Abs. 3 sind auf Verlangen der Vergabestelle vorzulegen.

v) Ablauf der Bindefrist: 14.12.2017

w) Nachprüfstelle: Regierung von Unterfranken, Peterplatz 9, 97070 Würzburg

Ausschreibung zum Herunterladen